Laden...

Datenschutzerklärung zum Newsletter

Datenschutzerklärung zum Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde- und Versandverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeine Datenschutzerklärung.

Inhalt des Newsletters

In diesem Newsletter erwarten Sie in unregelmäßigen Abständen Informationen zu unseren Neuerscheinungen, Neuauflagen, Nachdrucken und Veranstaltungen zu den Themen der Redaktion Wißner Musikbuch.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens, erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Welche Daten werden verarbeitet?

Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben.

Die Anmeldung erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse.

Versand des Newsletters

Für den Versand des Newsletters setzen wir keinen Versanddienstleister ein. Wir versenden den Newsletter direkt von unseren Systemen.

Kündigung/Widerruf

Sie können die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke des Newsletterversands gemäß Art. 21 DSGVO jederzeit widerrufen.

Den Widerruf können Sie jederzeit formlos per E-Mail an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten oder den zu diesem Zweck in jedem Newsletter enthaltenen Link nutzen. Wir werden dann Ihre Daten aus unserem Datenbestand löschen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Einloggen

Einen Login anlegen